Ceci con salsa di pomodoro

Zutaten für 4 Personen

  •     300 g Cece di Controne
  •     400 ml passierte Tomaten
  •     1 Knoblauchzehe
  •     Olivenöl extra vergine nach Bedarf
  •     Salz
  •     Getrocknete wilde Myrte aus Controne
  •     Getrockneter Bergoregano aus Controne

Zubereitung

Die Kichererbsen über Nacht einweichen und anschließend in einem Topf mit wenig Wasser 1,5 Stunden kochen. Nach und nach immer wieder Wasser hinzufügen, damit sie nicht austrocknen. Am Ende des Garvorgangs salzen.

In einer Pfanne Olivenöl erhitzen und die Knoblauchzehe darin goldbraun werden lassen. Dann zuerst die passierten Tomaten und anschließend die gegarten Kichererbsen dazugeben und abschmecken. Zum Schluss mit etwas wilder Myrte und Bergoregano bestreuen.

Datum

8. Dezember 2020

Autor

Cilentano

Kategorien

Antipasti

Tags

Antipasti

Zurück zur Übersicht