Versandkostenfrei in D ab 50 €
ab 100 € eine Flasche Weißwein
persönliche Beratung

"Albamarina Probierset: Rotwein, Weißwein, Rosé"

Probierpaket aus Rot-, Weiß- und Roséwein | Cilento

54,90 €*

Inhalt: 1 Paket(e)

Sofort verfügbar, Lieferzeit 2-5 Tage

Produktnummer: SW60158
image/svg+xml image/svg+xml image/svg+xml image/svg+xml image/svg+xml image/svg+xml image/svg+xml image/svg+xml
Produktinformationen ""Albamarina Probierset: Rotwein, Weißwein, Rosé""

Nutzen Sie unser exklusives Albamarina-Probierpaket und lernen Sie so die (unbekannte) Weinregion Cilento kennen. Wir sind uns sicher: Sie werden sie und ihre autochthonen Rebsorten lieben!

Das Paket enthält:

- 2 Flaschen Futos - Aglianico (Rotwein)

- 2 Flaschen Primula - Fiano (Weißwein)

- 2 Flaschen Mariciné - Aglianico (Rosé-Wein)

Ihre Ersparnis gegenüber dem Einzelkauf: 11,45 Euro  (€ 4,50 + € 6,95 Versandkosten)

Hersteller "Albamarina"

Albamarina - Junges Weingut mit alten cilentanischen Wurzeln

Hinter dem kleinen Weingut nahe der cilentanischen Küste verbirgt sich die in Luxemburg lebende Familie Notaroberto. Im Bergdorf Futani hat sie ihre Wurzeln. Obwohl ihr Lebensmittelpunkt seit über 35 Jahren nicht mehr im Cilento liegt, haben sie sich hier mit ihren Weinbergen dennoch ein Stück Heimat bewahrt.

Die Notarobertos blickten bereits auf eine sehr langjährige Erfahrung im Bereich der Agrar- und Nahrungsmittelwirtschaft zurück bevor sie im Jahr 1990 ein 3 ha großes Stück Land in der Gemeinde Centola kauften, mit dem sie den Grundstein für ihre wirtschaftlichen Unternehmungen im Cilento legten.

Centola

Die meernahen Weinberge von Centola

Im Jahr 2009 entschied die Familie schließlich, sich verstärkt dem Weinbau zu widmen. In Foria, unweit von Centola, wurden 2,5 ha Land für den Weinanbau urbar gemacht. Dass man dem Cilento auch auf diesem Gebiet in ganzer Linie treu geblieben ist, wird in den Rebsorten offenbar, die in Foria gedeihen. Der “Fiano a bacca bianca” ist die traditionelle, im Cilento beheimatete Weißweinsorte.

Fiano

Ebenfalls in Foria legten die Notarobertos im Jahr darauf einen weiteren Weinberg an. Hier wächst der “Aglianico” – der typische Rotwein des Cilento. Doch damit nicht genug. Neben den Weinstöcken gehören Olivenhaine und Gemüsefelder zum Familienbetrieb Albamarina.  

Die Erforschung autochthoner Rebsorten

Neben dem reinen Anbau der autochthonen Rebsorten Fiano und Aglianico trägt der Betrieb auch zu deren Erforschung bei. Bereits vor einigen Jahren hat der Nationalpark Cilento die Universität Mailand mit der Untersuchung der im Cilento ursprünglich beheimateten Rebsorten beauftragt.

Für die wissenschaftliche Arbeit stellt Albamarina ein Teil ihres Landes zur Verfügung. Dabei werden etwa hundert Weinstöcke genau untersucht und analysiert. Ziel ist es mittels Mikrovinifikation einen typisch cilentanischen Genotyp zu erschaffen.

Forschung

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


_INNER_
added