Mezzi Paccheri con sugo di pesce

Zutaten für 4 Personen

  • 400 g Thunfisch im Stück (oder Schwertfisch o.ä.)
  • 400 g “Paccheri”-Nudeln (o. ä. Nudelsorte) 
  • 500 g Tomaten Pachino (Kirschtomaten)
  • 20 g Kapern 
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz
  • Pfeffer
  • Etwas natives Olivenöl
  • Basilikumblätter
  • Nach Belieben Oliven (grün oder schwarz, entkernt)

 

Zubereitung

Thunfisch waschen und trocken tupfen. Den Fisch grob würfeln, die Kirschtomaten und die Oliven halbieren.
Wenn nötig Kapern entsalzen.

In einer Pfanne etwas Olivenöl erhitzen und eine Knoblauchzehe darin rösten. Diese dann herausnehmen, den Thunfisch hinzufügen und einige Minuten anbraten.
Gleichzeitig Salzwasser zum Kochen bringen und die Nudeln nun darin bis zur Hälfte der Garzeit kochen.

Kapern, Oliven und Tomaten zum Fisch geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Bei Bedarf etwas Nudelwasser zugießen.
Nudeln abgießen und in die Pfanne zum Fisch geben.  Fertig (al dente) garen.

Vor dem Servieren mit frischen Basilikumblättern garnieren. Guten Appetit!

Restaurant-Tipp

Dieses Rezept wurde uns freundlicherweise vom Restaurant Il Convivio in Tropea/Kalabrien zur Verfügung gestellt.

Tropea ist einer der schönsten Küstenorte Italiens und thront auf einem Felsen über dem Meer. Kleine Gässchen durchziehen den mittelalterlichen Ort, in dessen centro storico sich das Restaurant Il Convivio befindet.

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.