Melanzane n'chiappate

Zutaten für 4 Personen

  • 200 g Auberginen
  • 250 g geriebener Parmesan
  • 5 Eier 
  • 1-2 Kugeln Mozzarella
  • Tomatensauce
  • Salz
  • Pfeffer 
  • Frisches Basilikum 
  • Natives Olivenöl Extra 

 


Zubereitung

Auberginen waschen, gut abtrocknen und in ca. 2 cm dicke Scheiben schneiden. In jede Scheibe von der Seite aus eine Tasche schneiden, in die später die Füllung kommt.

In einer Schüssel ein ganzes Ei, 4 Eidotter, eine Prise Salz und etwas Pfeffer verschlagen. Einige Basilikumblätter und 250 g geriebener Parmesan hinzufügen und alles zu einer geschmeidigen Masse verrühren.

In einer Pfanne Öl erhitzen. Die Füllung in die Auberginen geben. Die Scheiben in Mehl wenden und frittieren. Auf Küchenpapier gut abtropfen lassen.

Auf den Boden einer Auflaufform mit etwas Tomatesauce streichen und die frittierten Auberginen darauf legen. 3-4 EL Tomatensauce über die Scheiben verteilen und 1-2 Scheiben Mozzarella darüber legen. Im vorgeheizten Backofen bei 180° ca. 10 Minuten überbacken, bis der Mozzarella zerlaufen ist.

Restaurant-Tipp:

Dieses Rezept wurde uns freundlicherweise vom Restaurant  Tre Gufi in Pisciotta (Cilento) zur Verfügung gestellt. Genießen Sie die Calamari Ripieni auf der Terrasse des Restaurants bei einem spektakulären Blick auf den Hafen von Marina di Pisciotta.

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.