Pesce spada alla pizzaiola

Pesce spada alla pizzaiola

Zutaten für 4 Personen


  •     Ca. 600 g Schwertfisch (am Stück)
  •     Etwas Mehl
  •     Etwas natives Olivenöl
  •     1 Knoblauchzehe
  •     20 g Kapern
  •     Salz
  •     30 g Oliven Sorte Gaeta (Schwarz)
  •     Etwas trockenen Weißwein
  •     Oregano
  •     Pfeffer
  •     Frisches Basilikum
  •     60 g Kirschtomaten (Sorte Pachino)
  •     1 Glas Wasser

Zubereitung


Schwertfisch waschen und trocken tupfen. Anschließend vier Scheiben von ca. 150 g schneiden. In Mehl wenden und in einer Teflonpfanne mit wenig Olivenöl kurz anbraten. Den Fisch aus der Pfanne nehmen und zur Seite legen.

In der gleichen Pfanne nun etwas Olivenöl erhitzen und eine zerdrückte Knoblauchzehe darin rösten. Kapern zerkleinern und mit dem Oliven hinzufügen. Mit trockenem Weißwein ablöschen und ein wenig einkochen lassen.

Mit Salz, Pfeffer, Oregano abschmecken. Kirschtomaten halbieren und hinzufügen.

Fisch wieder dazugeben. Ein Glas Wasser dazu gießen und ca. 10 Minuten fertig garen.

Vor dem Servieren einige frische Basilikumblättern zerkleinert darüber streuen.

Restaurant-Tipp


Dieses Rezept wurde uns freundlicherweise vom Restaurant Tre Gufi in Pisciotta (Cilento) zur Verfügung gestellt.

Genießen Sie die Calamari Ripieni auf der Terrasse des Restaurants bei einem spektakulären Blick auf den Hafen von Marina di Pisciotta.

Datum

30. Juli 2021

Autor

Karen

Kategorien

Secondi

Tags

Meeresküche
Cilento
Secondi
2. Gang
Fisch
Pisciotta

Zurück zur Übersicht