Millefoglie di spada affumicato con mozzarella e pomodoro

Millefoglie di spada affumicato con mozzarella e pomodoro

Zutaten für zwei Personen


  •     1 Mozzarella (am besten Büffelmozzarella)
  •     1 mittelgroße Strauchtomate
  •     Ca. 200 g Schwertfisch im Stück (am Besten geräuchert)
  •     Frisches Basilikum
  •     Etwas Minze - Oregano - Schwarzer Pfeffer - Petersilie - Natives Olivenöl Extra
  •     1 Zitrone
  •     1 Bund Rucola
 

Zubereitung


Mozzarella gut abtropfen lassen, in gleichmäßige Scheiben schneiden und auf einen Teller legen. Basilikum waschen, trocken schleudern, in Streifen schneiden und auf die Mozzarella-Scheiben legen. Tomate in Ringe schneiden, zum Mozzarella legen, mit wenig Olivenöl beträufeln und mit Oregano würzen. Schwertfisch in sehr dünne Scheiben schneiden und pfeffern (nach Belieben eine Handvoll gehackter Petersilie darüber streuen). Den Saft einer Zitrone mit 2-3 EL Olivenöl vermengen und über den Fisch gießen. Ca. 30 Minuten durchziehen und anschließend gut abtropfen lassen. Beginnend mit einer Tomatenscheibe, die Zutaten abwechselnd stapeln. Mit frischen Basilikumblättern und Rucolasalat garnieren.

Restaurant-Tipp


Dieses Rezept wurde uns freundlicherweise vom Restaurant "Porto Matto" in Lido di Avola (Sizilien) zur Verfügung gestellt. Bei einem Aufenthalt im B&B La Terrazza sul Mare oder in der Ferienwohnung Casa Marianna erreichen Sie das Restaurant bereits nach wenigen Metern zu Fuß.

Adresse: Lido di Avola, Via Sandro Pertini, 43, 96012 Avola.

Datum

1. Dezember 2020

Autor

Cilentano

Kategorien

Antipasti

Tags

Antipasti
Meeresküche
Vorspeise
Sizilien

Zurück zur Übersicht