„Impronta“ von Marco Rizzo - laut Deutschem Olivenöl Panel „hervorragend“!

13.03.2018 – Seit jeher wählen wir unsere Olivenöle mit Bedacht aus und verkaufen nur die Produkte, von denen wir selbst auch überzeugt sind. Über Geschmack lässt sich bekanntlich streiten – gute Qualität ist allerdings unabdingbar. Um genau diese bei einem unserer beliebtesten Olivenöle, „Impronta“ von der Azienda Agricola Marco Rizzo, nachzuweisen, haben wir das Deutsche Olivenöl Panel nun mit einem offiziellen Test beauftragt. Ergebnis: „HERVORRAGEND!“

Das Deutsche Olivenöl Panel (DOP) e.V. ist eine zertifizierte „Verkostungsgruppe“, die bereits seit dem Jahr 1999 native Olivenöle testet und diese bezüglich ihrer Güteklasse nach Geruch und Geschmack bewertet. Aus anfangs zwölf speziell dafür geschulten, sachkundigen Testern sind mittlerweile 20 Personen geworden, die mit Hilfe ihrer Tätigkeit dem Verbraucherschutz in diesem Bereich mehr Gewicht verleihen wollen. Unter ihnen befinden sich beispielsweise Lebensmittelchemiker und Qualitätsbeauftragte sowie Händler und Importeure.

Panel- und Prüfungsleiter ist Richard Retsch. Er hatte letztes Jahr mit uns von Cilentano bereits ein Olivenöl-Seminar durchgeführt, bei dem wir einen sehr interessanten Einblick in die Kunst der Öl-Verkostung erhalten haben. Herr Retsch war jahrzehntelang Leiter eines Feinkost-Großhandels, ist passionierter Experte auf dem Gebiet Olivenöl und widmet sich seit einiger Zeit ausschließlich diesem Thema.

Für die professionelle Verkostung eines nativen Olivenöls werden zwischen acht und zwölf Tester benötigt, die unabhängig voneinander ihr Urteil abgeben. Die Beurteilung erfolgt anhand anonymisierter Proben, die mittels einer vorgegebenen Methode untersucht werden. Neben den üblichen objektiven Kriterien werden vom Deutschen Olivenöl Panel auch qualitative Aspekte berücksichtigt, die eher subjektiv wahrgenommen werden. Hierzu zählen beispielsweise spezielle Aromen oder die Konsistenz des Olivenöls. Zu diesem Zweck ist im Bewertungsschema des DOP zusätzlich die Kategorie „Harmonie / Balance“ enthalten.

Die Harmoniebewertung des DOP ist in acht Stufen unterteilt und reicht von fehlerhaft über ungenügend und verschiedene mittlere Standards bis hin zu gut, sehr gut sowie hervorragend. Hierbei werden nach einer akkreditierten und validierten Methode folgende Kriterien geprüft und benotet: das Verhältnis von Geschmack zu Geruch, wie intensiv und vielfältig die grüne oder reife Fruchtigkeit ausfällt sowie deren Aromen, auf welche Art und Weise und wie intensiv und harmonisch Schärfe und Bitterkeit auftreten, die Dauerhaftigkeit des Olivenöls sowie dessen Konsistenz und schließlich der komplexe Gesamteindruck. Der Harmoniewert muss gegebenenfalls aus verschiedenen Gründen abgewertet werden, z.B. wenn die Schärfe zu extrem ist oder die Olivenernte offensichtlich zu früh erfolgte, beim Auftreten einer sogenannten Adstringenz, wenn die Mischung unpassend oder der Geschmack flach ist.

Aber nun zu „Impronta“, dem bereits mehrfach ausgezeichneten Bio-Olivenöl von Marco Rizzo. Untersucht wurde eine Probe aus der Ernte Oktober 2017 und laut Prüfbericht folgendermaßen bewertet: Das Öl mit grünem Reifegrad zeugt von einer ausgeprägten Fruchtigkeit, ist ausgewogen bitter und scharf und weist keinerlei Fehler auf. Es wird offiziell in die Güteklasse „natives Olivenöl extra“ eingeteilt und erhält bezüglich Harmonie bzw. Balance den Wert 7,6 – dies entspricht der bestmöglichen Einstufung mit der Bezeichnung „hervorragend“. Somit wurden die zahlreichen Prämierungen, die „Impronta“ bereits erhalten hat, offensichtlich zu Recht vergeben. Neben der höchsten Auszeichnung des Gambero Rosso gewann das Olivenöl aus dem Cilento den zweiten Platz des Concorso Extrasele und wurde auf der Messe Olio Capitale unter die fünf besten Olivenöle gewählt.

Wer sich nun selbst von der Qualität des Öls überzeugen möchte, erhält dieses und andere hochwertige Olivenöle selbstverständlich in unserem Online-Shop Cilento Bio & Slow.

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.