Rote Unterhosen und andere Schweinereien – Silvesterbräuche in Italien

Alle Jahre wieder kommt nicht nur das Christkind, sondern auch der Silvesterabend und mit ihm die verschiedensten Sitten und Gebräuche, die im neuen Jahr Glück bringen sollen. Das in Deutschland übliche Bleigießen ist in Italien weitgehend unbekannt. Deutlich umweltfreundlicher hört sich da schon der Brauch an, in den zwölf Sekunden vor Mitternacht zu jedem Glockenschlag eine Weintraube zu essen. Das schmeckt nicht nur gut, sondern soll auch für einen guten Rutsch

Gutes Essen darf natürlich nicht fehlen: Italienische Feinkost

unterwaesche_rot_silvesterEinen anderen Brauch, den es wirklich nur im Mutterland der Mode gibt, bemerkt man beim Blick in die Auslagen der zahlreichen Unterwäscheläden in den italienischen Innenstädten. Gleich nach Weihnachten heißt es „Arrividerci“ für die Weihnachtsdeko und „Buongiorno“ für knallrote Höschen, Bhs und allem, was man sonst noch drunter trägt. Denn: Wer in der Nacht zum neuen Jahr rote Unterwäsche trägt, dem ist das Glück sicher. Aber halt! Ganz so einfach geht das nicht. Ein paar Bedingungen muss die Wäsche schon erfüllen: sie muss nämlich nicht nur rot, sondern auch ungetragen sein. Außerdem muss der Träger sie geschenkt bekommen haben.

Wem das zu anstrengend ist, der versucht es mit dem richtigen Essen: In der Silvesternacht werden gerne Linsen gegessen. Die erinnern in ihrer Form an Münzen und stehen damit stellvertretend für den Geldsegen, der über den braven Essern hereinbrechen soll. Dazu gibt es den „zampone“, gefüllten Schweinefuss – eine herzhafte Variante des deutschen Marzipan-Glücksschweins also.

Dinner für wen? Der Fernseher bleibt aus

feuerwerkDinner for one – was so englisch oder gar international klingt ist eine Tradition, die es nur in Deutschland gibt. An Italien heißt es statt vorm Fernseher hängen, raus auf die Piazza zum Feuerwerk. Eines aber verbindet Menschen in Süd und Nord: Angestoßen werden muss um Mitternacht! „Salute“ oder „Cin-Cin“ sagt man in Italien, wenn die Gläser mit einem perlenden spumante oder einem prickelnden vino frizzante erklingen. Auch Sie wollen richtig italienisch in 2017 starten? Also… um die rote Unterwäsche müssen sie sich schon selbst kümmern, aber für den richtigen Sekt können wir sorgen! In diesem Sinne: Prosit Neujahr – Buon anno nuovo!

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Angebot
Bio
La Matta Vino Spumante Bianco 2015 La Matta Vino Spumante Bianco 2015
Inhalt 0.75 Liter (17,33 € * / 1 Liter)
13,00 € * 16,00 € *
Angebot
Bio
Il Fric Vino Rosato Aglianico frizzante 2015 Il Fric Vino Rosato Aglianico frizzante 2015
Inhalt 0.75 Liter (16,00 € * / 1 Liter)
12,00 € * 13,00 € *