Caciocavallo nella Vinaccia

Aromatisierter Caciocavallo-Käse

6,45 €*

Inhalt: 273 g (23,63 €* / 1000 g)

Sofort verfügbar, Lieferzeit 2-5 Tage

Produktnummer: SW60210
Produktinformationen "Caciocavallo nella Vinaccia"

Der Caciocavallo ist ein typisch süditalienischer Käse aus Kuhmilch. Charakteristisch ist seine bauchige Birnen-Form, die ihn unverkennbar macht. Der butterig-zarte Caciocavallo kann auf verschiedene Weisen aromatisiert werden.

Die Tenuta Chririco lässt ihren Caciocavallo zunächst 30 Tage reifen bevor er im Trester von Aglianico-Trauben aromatisiert und verfeinert wird. Rein optisch ist dieser Käse etwas Besonderes, da die rote Farbe der Trauben an ihm haften bleibt. Der Trester verleiht dem milden Caciocavallo zudem einen feinen, dezenten Weingeschmack.

Die Entstehung des Caciocavallo nella Vinaccia geht dabei auf einen puren Zufall zurück. Um in Zeiten der Not weniger Käse an den Lehnsherren abgeben zu müssen, versteckten süditalienische Bauern einst einige Laibe in den Fässern, in denen sich der Trester des Rotweins befand. Dass der noch junge Käse sich mit den Rückständen des gewonnen Rotweins sich derart verbindet und dadurch ein ganz eigenes Aroma annimmt, war sodann eine positive Überraschung für die Bauern als sie ihn wieder aus ihrem Versteck hervor holten. 

Die Tenuta Chirico ist eine der wenigen Käsereien, die den Caciocavallo nella Vincaccia noch heute im Cilento herstellt. Die Milch stammt ausschließlich aus dem eigenen Betrieb in Ascea.

Hinweise zum Gewicht:  Der handgemachte Käse variiert in seinem Gewicht leicht. Der angegebene Preis wird auf Basis des Preises pro Kilogramm ermittelt.

Hersteller "Tenuta Chirico"

Azienda Agricola „Tenuta Chirico“

Natur und Tradition

Die von Signor Chirico Benedetto in den 1970er Jahren gegründete „Tenuta Chirico“ ist ein traditioneller landwirtschaftlicher Familienbetrieb inmitten des Cilento. Er liegt idyllisch zwischen der naturnahen Landschaft des 1991 gegründeten Nationalparks und den archäologischen Ausgrabungen von Velia. In Ascea verschmelzen somit unberührte Natur und antike Kultur auf eine einzigartige Weise miteinander.

Dieser Philosophie folgt auch die Familie Chirico: lokale landwirtschaftliche Traditionen und die Natur des Cilento stehen bei der Herstellung ihrer Molkereiprodukte stets im Vordergrund.

Von der eigenen Milchproduktion bis zur traditionellen Verarbeitung von Hand

Ursprünglich hat sich der Familienbetrieb auf Tierhaltung und Milchproduktion fokussiert. Seit 40 Jahren leben auf der Tenuta italienische Holstein-Rinder, Büffel und Gemsfarbige Gebirgsziegen.

Mit Einsatz und Engagement hat Signor Chirico in den 90er Jahren damit begonnen, die Milch seiner Tiere selbst zu verarbeiten. Somit entstand die Käserei, die noch heute beim Einkauf in der Tenuta Chirico hinter einer Glasscheibe gut sichtbar ist.

Im Lauf der Jahre wuchs die Produktpalette der tief mit dem Cilento verbundenen Familie kontinuierlich weiter. Inzwischen umfasst sie nicht nur die klassischen Käsespezialitäten aus Süditalien, sondern auch Joghurt, Eis aus Büffelmilch und Eistorten. Alle Produkte entstehen nach wie vor und ausschließlich in liebevoller Handarbeit.

Green Economy – Umweltfreundliche Energieressourcen

Der Wunsch, sich stets zu verbessern, hat die Chiricos in Richtung der sogenannten „Green Economy“ bewegt. Die Familie war entschlossen, die vor Ort vorhandenen natürlichen Energieressourcen zu nutzen, um erneuerbare Energien zu schaffen. So entstand zunächst eine Solaranlage für den Betrieb und im Jahr 2013 durften sie die erste Biogasanlage im Cilento einweihen.

Wichtig ist der Familie ebenso ein in sich geschlossener Produktionskreislauf: das Tierfutter wird direkt auf den betriebseigenen Feldern angebaut, die Milch stammt ausschließlich aus eigener Produktion, alle organischen Abfälle und tierischen Exkremente werden in der Biogasanlage verarbeitet, was zur Energiegewinnung und später wiederum als Dünger für das Tierfutter verwendet wird.

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Weitere Artikel von +++ Tenuta Chirico +++ ansehen

Tenuta Chirico
Azienda Agricola „Tenuta Chirico“ Natur und Tradition Die von Signor Chirico Benedetto in den 1970er Jahren gegründete „Tenuta Chirico“ ist ein traditioneller landwirtschaftlicher Familienbetrieb inmitten des Cilento. Er liegt idyllisch zwischen der naturnahen Landschaft des 1991 gegründeten Nationalparks und den archäologischen Ausgrabungen von Velia. In Ascea verschmelzen somit unberührte Natur und antike Kultur auf eine einzigartige Weise miteinander. Dieser Philosophie folgt auch die Familie Chirico: lokale landwirtschaftliche Traditionen und die Natur des Cilento stehen bei der Herstellung ihrer Molkereiprodukte stets im Vordergrund. Von der eigenen Milchproduktion bis zur traditionellen Verarbeitung von Hand Ursprünglich hat sich der Familienbetrieb auf Tierhaltung und Milchproduktion fokussiert. Seit 40 Jahren leben auf der Tenuta italienische Holstein-Rinder, Büffel und Gemsfarbige Gebirgsziegen. Mit Einsatz und Engagement hat Signor Chirico in den 90er Jahren damit begonnen, die Milch seiner Tiere selbst zu verarbeiten. Somit entstand die Käserei, die noch heute beim Einkauf in der Tenuta Chirico hinter einer Glasscheibe gut sichtbar ist. Im Lauf der Jahre wuchs die Produktpalette der tief mit dem Cilento verbundenen Familie kontinuierlich weiter. Inzwischen umfasst sie nicht nur die klassischen Käsespezialitäten aus Süditalien, sondern auch Joghurt, Eis aus Büffelmilch und Eistorten. Alle Produkte entstehen nach wie vor und ausschließlich in liebevoller Handarbeit. Green Economy – Umweltfreundliche Energieressourcen Der Wunsch, sich stets zu verbessern, hat die Chiricos in Richtung der sogenannten „Green Economy“ bewegt. Die Familie war entschlossen, die vor Ort vorhandenen natürlichen Energieressourcen zu nutzen, um erneuerbare Energien zu schaffen. So entstand zunächst eine Solaranlage für den Betrieb und im Jahr 2013 durften sie die erste Biogasanlage im Cilento einweihen. Wichtig ist der Familie ebenso ein in sich geschlossener Produktionskreislauf: das Tierfutter wird direkt auf den betriebseigenen Feldern angebaut, die Milch stammt ausschließlich aus eigener Produktion, alle organischen Abfälle und tierischen Exkremente werden in der Biogasanlage verarbeitet, was zur Energiegewinnung und später wiederum als Dünger für das Tierfutter verwendet wird.
Caciocavallo nella Vinaccia
Aromatisierter Caciocavallo-Käse

Inhalt: 273 g (30,00 €* / 1000 g)

6,45 €*

Ricotta salata
Ricotta Hartkäse aus Kuhmilch

Inhalt: 320 g (19,00 €* / 1000 g)

6,08 €*

Accessory Items

Ricotta salata
Ricotta Hartkäse aus Kuhmilch
Der sehr würzige Ricotta ist ca. 4 Monate gereift. Einfach über die Pasta oder die Minestra reiben und der Genuss ist perfekt.

Inhalt: 320 g (19,00 €* / 1000 g)

6,08 €*