Warum Olivenöl so gesund ist – Teil 2: Die Polyphenole

Olivenöle sind reich an Polyphenolen. Ein hoher Gehalt an dieser Antioxidantien ist eines der wichtigsten Qualitätsmerkmale guten Öls (siehe hierzu unseren Beitrag zum Polyphenolgehalt) . Doch warum sind Polyphenole wichtig für den Körper und warum machen sie uns fit und gesund?

Polyphenole sind sekundäre Pflanzenstoffe. Sie kommen als Farb- oder Geschmacksstoffe in verschiedenen Pflanzen vor. Im Rotwein sind sie in den Tanninen enthalten, im Olivenöl als Oleuropein. Am höchsten ist die Konzentration von Polyphenolen in Extra Vergine Ölen – sie liegt zehnmal höher als die raffinierter Öle.

Was bewirken Polyphenole im Körper?

Sie sind echte Entzündungshemmer und wirken ähnlich wie Ibuprofen – allerdings rein natürlich. Außerdem unterdrücken sie das Enzym Xanthinoxidase, von dem festgestellt wurde, dass es an der Entstehung von Krebs beteiligt ist. LDL-Cholesterin kann nicht so schnell oxidieren, wenn Polyphenole am Werk sind, dadurch sorgen sie für eine Senkung des Cholesterinspiegels. Stickstoffmonoxide, die gut für unsere Gefäße sind, werden durch Polyphenole positiv beeinflusst, was die Anfälligkeit des Körpers für Herz-Kreislauf-Erkrankungen reduziert. Die Zellwände werden durch Polyphenole anpassungsfähiger an Schwankungen der transportierten Blutmenge, worauf gerade bei Menschen mit Bluthochdruck Wert legen sollten.

Magengeschwüre, die durch den Keim Helicobacter pylori verursacht werden, bessern sich ebenfalls unter Einfluss von Polyphenolen. Das ist besonders wichtig, da bei der Behandlung immer mehr Antibiotika aufgrund von Resistenzen nicht wie erhofft anschlagen. Forscher arbeiten fieberhaft daran, hier eine entsprechende Therapie auf natürlichen Grundlagen zu entwickeln. Versuche mit Mäusen haben außerdem ergeben, dass sich Polyphenole förderlich auf das Haarwachstum auswirken und damit unter bestimmten Umständen zur Bekämpfung von Haarausfall beitragen können.

Eine weitere gute Nachricht: Polyphenole sind deutlich stabiler als Vitamine – selbst beim Kochen bleiben Polyphenole weitgehend erhalten.

Aus all diesen Gründen und nicht zuletzt wegen des guten Geschmacks, für den Polyphenole mitverantwortlich sind, sollten Sie sich für ein qualitativ hochwertiges Olivenöl mit einem hohen Polyphenol Gehalt entscheiden. Den genauen Wert finden Sie bei den Produkten der Cooperativa Nuovo Cilento immer mit angegeben. Alle unsere Olivenöle werden von Cilentano beim Hersteller verkostet und sorgfältig ausgewählt. Für gute Gesundheit und ebenso guten Geschmack!

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Bio
0,5 l Bio-Olivenöl "Terre Antiche" 0,5 l Bio-Olivenöl "Terre Antiche"
Inhalt 0.5 Liter (22,00 € * / 1 Liter)
ab 11,00 € *
Bio
0,75 l Bio-Olivenöl "Terre Antiche" 0,75 l Bio-Olivenöl "Terre Antiche"
Inhalt 0.75 Liter (20,00 € * / 1 Liter)
15,00 € *
Bio
3 l Bio-Olivenöl "Terre Antiche" 3 l Bio-Olivenöl "Terre Antiche"
Inhalt 3 Liter (15,67 € * / 1 Liter)
47,00 € *
Bio
Bio-Olivenöl "Saledda" aus Sallela-Oliven 0,5 l Bio-Olivenöl "Saledda"
Inhalt 0.5 Liter (24,00 € * / 1 Liter)
ab 12,00 € *
Bio
Bio-Olivenöl Santo Pietro - 1l  - Azienda Salella | Cilento 1 l Bio-Oivenöl "Santo Pietro"
Inhalt 1 Liter
ab 13,50 € *
Bio
Bio-Olivenöl-Costa del Prete-750ml 0,75 l Bio-Olivenöl "Costa del Prete"
Inhalt 0.75 Liter (15,67 € * / 1 Liter)
ab 11,75 € *