Acciughe in olio d´oliva

Sardellenfilets in Olivenöl | Sizilien

11,90 €*

Inhalt: 100 g

Sofort verfügbar, Lieferzeit 2-5 Tage

Produktnummer: SW60189
image/svg+xml image/svg+xml image/svg+xml image/svg+xml image/svg+xml image/svg+xml image/svg+xml image/svg+xml
Produktinformationen "Acciughe in olio d´oliva"
Ob Acciughe oder Alici: Beide Bezeichnungen meinen die im Mittelmeerraum so beliebten Sardellen. Campisi aus Marzamemi fängt die kleinen silbrigen Fische vor der sizilianischen Küste und lässt sie zunächst 6 Monate in Meersalz reifen bevor aus ihnen feine Filets in mildem Olivenöl werden.

Die Acciughe sind komplett entgrätet und zeichnen sich durch einen intensiven, würzigen Geschmack aus. Der gesamte Verarbeitungsprozess erfolgt von Hand - so wie es traditionell seit jeher auf Sizilien üblich ist.

Mediterranen Pastagerichten verleihen sie bereits in kleinen Mengen eine ganz individuelle Würze. Zum Aperitif servieren Sie die Sardellen auf frischem oder geröstetem Brot mit etwas Butter. Dazu ein leichter Weißwein und der Feierabend ist perfekt.

Cilentanos Tipp

Ob pur, als Vorspeise, zu Pasta, Pizza, Gemüse oder Salat sind die Sardellen vielfältig in der mediterranen Küche einsetzbar.
Hersteller "Campisi Conserve"

Campisi & das Fischerdorf Marzamemi

Das hippe Marzamemi mit den Überresten seiner alten Tonnara, schicken Lokalen und kleinen Boutiquen zieht heute vor allem im Sommer Touristen aus ganz Europa an. Mittendrin, nur einen Steinwurf von der alten Thunfischfabrik entfernt, liegt das kleine Reich der Familie Campisi. Ihre Geschichte beginnt 1854 mit Paolo, als Marzamemi nichts weiter als ein südsizilianisches Fischerdorf war und Tourismus in dieser Gegend noch ein Fremdwort war.

So entsteht und wächst das Familienunternehmen Campisi mit einer breiten Palette an Fischprodukten. Sie verarbeiten das, was ihnen das Mittel- und das Ionische Meer zur Verfügung stellen: aus rotem Thun, Schwertfisch und Bernsteinmakrele werden Bottarga, Pesto und Paté.

Die arabischen Einflüsse auf Sizilien und seine Küche

Die historisch bedingten Einflüsse der arabischen Welt sind auf Sizilien unverkennbar. Vor allem kulinarisch treten sie häufig zutage. In Marzamemi hat die Familie Campisi einige dieser alten Techniken bewahren können. So werden insbesondere die klimatischen Bedingungen des Ortes zum Trocknen und Reifen der Thunfischprodukte genutzt. Der heutige Senior der Firma, Salvatore Campisi, gilt damit als einer der letzten Kenner dieser antiken Traditionen.

Ein nachhaltiges Familienunternehmen im Einklang mit der Natur

Nur das, was „Terra e Mare“ – Erde und Meer - uns Menschen schenken, kann von Campisi in liebevoller Handarbeit zu sizilianischen Köstlichkeiten verwandelt werden. Nachhaltigkeit und Respekt vor Mutter Natur spielen daher die zentrale Rolle in der Unternehmensphilosophie. Die Rohstoffe aller Campisi-Produkte stammen daher aus garantierter, kontrollierter und lokaler Herkunft. Beim Fischfang achtet die Familie sehr auf nachhaltige Fangmethoden. Vor allem die für die sizilianische Thunfischjagd traditionelle Mattanza wird von dem Familienunternehmen strikt abgelehnt.

In unserem Sortiment finden Sie eine Auswahl an köstlichen Nudelsoßen sowie in Öl eingelegten Fischspezialitäten des Unternehmens Campisi.

Holen auch Sie die Aromen Siziliens zu sich nach Hause!

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Ähnliche Produkte

Tonno in olio d`oliva
Feine Thunfischfilets in Olivenöl | Cilento
Thunfisch-Filets aus nachhaltigem Fischfang und von Hand verarbeitet.

Inhalt: 180 g (6,06 €* / 100 g)

10,90 €*
Alici di Menaica sott`olio
In Olivenöl eingelegte Menaica-Sardellen aus Pisciotta | Cilento
Kein aufwendiges Putzen und Entgräten: Die Menaica -Sardellen in Olivenöl sind sofort verzehrbereit.

14,90 €*
Alici di Menaica sotto sale
Sardellen – traditionell gefangen und in Salz eingelegt | Cilento
Nur im Cilento werden Sardellen traditionell nach der Menaica-Methode gefangen und in Salz eingelegt.

9,90 €*
_INNER_
added